Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Regelgruppen

Die Fuchsgruppe und die Katzengruppe sind unsere Kerngruppen mit mehr als 10 Kindern. Hier spielen, lernen und wachsen rund 25 Kinder pro Gruppe. Jede Gruppe hat einen eigenen Gruppenraum, der in verschiedenen Bereiche eingeteilt ist. Diese können zum Beispiel in einen Baubereich, einen Kreativbereich , einen Rollenspielbereic h und einen Frühstücksbereich unterteilt sein. Die Kinder in den Regelgruppen werden täglich von 2 Erzieher/Innen pro Gruppe begleitet:


Um den Kindern Sicherheit zu bieten gibt es einen Tagesablauf in der Gruppe, der folgendermaßen aussieht:

 

Morgenkreis

Der Morgenkreis gehört zu den wichtigsten Ritualen im Kindergartenalltag. Im Morgenkreis begrüßen wir uns, schauen welche Kinder heute da sind und finden Zeit zum gemeinsamen beten, singen und spielen. Durch das schöne Ritual am Morgen, fühlen sich die Kinder der Gemeinschaft ihrer Kindergartengruppe angehörig.

 

gleitendes Frühstück

Beim gleitenden Frühstück dürfen die Kinder selbstbestimmt entscheiden, wann sie frühstücken wollen. Wenn sie Hunger haben, können sie das Freispiel unterbrechen und sich in den Frühstücksbereich setzen, um zu frühstücken. 


Freispiel

Im Freispiel können die Kinder sich selbst ausprobieren und spielerisch mit ihrer Umwelt auseinander setzen.


Angebote

Während des Freispiels finden auch angeleitete Angebote statt. Dazu gehören Kreativangebote oder religiöse Angebote, wie die Darstellung biblischer Geschichten. In unserer Einrichtung arbeiten wir gänzlich nach dem Situationsansatz. Somit finden die Themen und Interessen der Kinder auch in den Angeboten einen hohen Stellenwert.


Bewegungsraum

Jede Gruppe darf an einem Tag in der Woche den Bewegungsraum nutzen. Hier dürfen die Kinder toben, klettern, tanzen und ihren ganzen Körper beanspruchen.


Vitaminpause

Nun ist Zeit zum verschnaufen. Nach der Freispielphase essen alle Kinder gemeinsam, ihr mitgebrachtes Obst oder Gemüse. 


Spielplatzzeit

Nach der Vitaminpause ist es Zeit für die Kinder die Welt draußen zu entdecken. Matschen, rennen, schaukeln und Umwelterfahrungen sammeln gehört zu den Grundbedürfnissen jedes Kindes.

 

Mittagessen

Das Mittagessen der Regel - und I-Gruppen im findet im Spätdienst statt.