Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Das Freispiel

Freispielsonne

Im Freispiel haben die Kinder die Möglichkeit Spiele frei zu entwickeln und zu gestalten.


In dieser Zeit ist das Kind freier in der Gestaltung, als in der übrigen Zeit des Tages. Zum Beispiel wenn die Angebotsphase beginnt.


Es kann sich in den vorbereiteten Spielbereichen, wie z.B. Bauteppich, Puppenwohnung oder auch auf dem Leseplatz aufhalten.

 

Auch kann es frühstücken oder den Bewegungsraum besuchen. Für uns ist es von großer Bedeutung, dass das Kind so seinen Interessen und Bedürfnissen nachgehen kann.


Das Freispiel wirkt sich positiv auf seine Entwicklung aus und hilft dem Kind zur Selbstständigkeit, Entscheidungsfähigkeit und ermöglicht ihm Eigeninitiative zu entwickeln.

 

Unsere Aufgabe als Erzieher ist es, dass Kind in der Freispielphase zu unterstützen und zu begleiten.